Landesturnverband Sachsen-Anhalt
Fachgebiet Spielleute

15. Landesmeisterschaft des Fachgebietes

600 Spielleute ließen am 9. Juli das Harzstädtchen Friedrichsbrunn bei ihrer Landesmeisterschaft erklingen. Bei der 15. Landesmeisterschaft des Fachgebietes Spielleute im Landesturnverband Sachsen-Anhalt gingen 15 Formationen aus 10 Vereinen an den Start.

Erstmals hatte mit Friedrichsbrunn kein Verein die Meisterschaften ausgerichtet, sondern eine Gemeinde. Das Team um Organisationschefin Susanne Traubach vom Quedlinburger Spielmannszug stellte trotz problematischer Platzverhältnisse eine gelungene Meisterschaft auf die Beine.

Auch im diesem Jahr muss leider wieder das Fehlen von Schalmeienkapellen festgestellt werden und auch ein Rückgang der startenden Fanfarenzüge war zu bedauern.

Spannung bei den Kindern

Durch altersbedingte Abgänge und das Nachrücken neuer Kinder ist es bei den Nachwuchszügen jedes Jahr besonders spannend. Landesmeister wurde der Nachwuchszug aus Hasselfelde vor Roßlau und Ziegelrode.

Bei den Fanfarenzügen konnten die Ascherslebener Stadtfanfaren erstmals seit ihrer Gründung im Jahr 2001 sich den Meistertitel sichern. Der Landesmeister der vergangenen Jahre Hohenmölsen wurde zweiter. Der Zug der WEMA Aschersleben startete im diesem Jahr nicht.

Platzierungen wie 2004 - aber nur fast!

Bei den Erwachsenenzügen blieb fast alles beim Alten. Landesmeister wurde hier zum 13. Mal der Ziegelröder Spielmannszug vor Hettstedt und Bernburg. Für die größte Überraschung sorgte sicherlich der Spielmannszug aus Roßlau. Bei seiner Premiere im Genre Spielmannszüge Erwachsene belegte er den 5. Platz.

Auftritt der Veteranen

Das Spielleute auch noch im gehobenen Alter mächtig auf die "Pauke" hauen können bewiesen rund 80 Spielleute aus mehreren Vereinen im Veteranen - Spielmannszug des Landes Sachsen-Anhalt. Sie präsentierten den rund 2000 Zuschauern vor der Siegerehrung einige Titel.

Die 16. Landesmeisterschaft des Fachgebietes findet am 15. Juli 2006 in Helbra (Mansfelder Land) statt. Gastgeber ist dann der Ziegelröder Spielmannszug 1886 e.V..

Maik Thiemrodt